Blasenentzündung? Die hab ich dank CYSTO FINK® im Griff.

Nachhaltige Hilfe bei Blasenentzündung

CYSTO FINK® MONO

Brennen beim Wasserlassen und häufiger Harndrang sind die häufigsten Anzeichen und Beschwerden einer Blasenentzündung. Diese wird in der Regel durch Bakterien ausgelöst, die über die Harnröhre eindringen und sich in der Blase ansiedeln und vermehren. Da die Harnröhre bei Frauen kürzer ist und die Erreger somit leichter aufsteigen können, besteht bei Frauen ein erhöhtes Risiko, an Zystitis zu erkranken.

Ein erhöhtes Risiko für Harnwegsinfekte besteht zudem bei:

  • Blasen- und Nierensteinen oder -grieß, gutartige Prostatavergrößerung und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes und Gicht
  • Älteren Menschen, die häufig zu wenig trinken
  • Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist
Harnwegsinfektion und ihre schmerzhaften Folgen kann man mit CYSTO FINK® lindern.zoom

Bis zu 20 % aller Frauen erleiden mehrmals im Jahr eine Blasenentzündung, die damit als chronisch bezeichnet wird. Die häufige Blasenreizung begünstigt die Entwicklung einer Reizblase.

Bei Anzeichen einer Blasenentzündung sollten Sie immer Ihren Arzt aufsuchen. Durch eine unkomplizierte Urinuntersuchung kann eine bakterielle Infektion festgestellt und behandelt werden.

 

An erster Stelle bei der begleitenden Behandlung von Harnwegsinfekten steht die Durchspülungstherapie, um dem Eindringen der Bakterien entgegen zu wirken. Neben vermehrtem Trinken empfiehlt sich der Einsatz von pflanzlichen Arzneimitteln. Damit es gar nicht erst so weit kommt:

  • Unterleib warm halten! Wechseln Sie z. B. nach dem Schwimmen rasch den Badeanzug.
  • nicht auf kalten Untergrund setzen.
  • spezielle Inhaltsstoffe aus der Cranberry haben sich als hilfreich zur Vorbeugung erwiesen.

Weitere Tipps, wie Sie der Blasenentzündung aus dem Weg gehen können, finden Sie hier.

CYSTO FINK® MONO ist ein bewährtes pflanzliches Arzneimittel zur Durchspülung bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege, bei Blasen- oder Nierensteinen und -grieß und zur vorbeugenden Behandlung von Harn- und Nierensteinen.

CYSTO FINK® MONO enthält als Wirkstoff Echtes-Goldrutenkraut-Trockenextrakt.

Den goldgelben Blüten und Blätter dieser Heilpflanze werden vielfältige positive Eigenschaften zugeschrieben:

  • harntreibend – zur Ausschwemmung von Bakterien
  • entzündungshemmend – zur Beruhigung von Reizzuständen
  • krampflösend – zur Beruhigung der Muskulatur von Blase und Harnleiter
  • schmerzlindernd – zur Besserung der lästigen Beschwerden

Erhältliche Packungsgrößen: 60, 120 oder 200 Hartkapseln.
Einnahmeempfehlung: 3- bis 4-mal täglich 1 Kapsel.
Es wird empfohlen, die Dauer der Behandlung mit dem Arzt zu besprechen.

Blasenentzündung
betrifft viele Frauen

Bei Blasenentzündung ist es wohltuend, den Unterleib warmzuhalten.

Wie kann ich einer Blasenentzündung
aus dem Weg gehen?

Erreger der Blasenentzündung durch reichliches Trinken auszuspülen, ist eine der effektivsten Vorsorgemaßnahmen.

Cranberry

Cranberry – reich an Proanthocyanidinen.

GRANU FINK® femina:
starke Hilfe für die schwache Blase

Starke Blase dank GRANU FINK® femina.

GRANU FINK® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Omega Pharma Deutschland GmbH. Copyright © Omega Pharma Deutschland GmbH.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen