GRANU FINK® Präparate zur Stärkung der Harnwege und Blase – hier finden Sie wichtige Informationen.

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich FINK® Präparate kaufen?

Sie erhalten FINK® Präparate in Ihrer Apotheke.

Wie oft muss ich FINK® Präparate einnehmen?

Präparat Erwachsene Kinder bis 12 Jahre
GRANU FINK® Prosta forte 500mg 2-mal täglich 1 Kapsel
GRANU FINK® Prosta plus Sabal 3-mal täglich 1 Kapsel
GRANU FINK® femina 3-mal täglich 1 Kapsel
GRANU FINK® Blase täglich 3-5 Kapseln
GRANU FINK® Kürbiskerne täglich 1-3 Esslöffel
Cysto FINK® Mono 3- bis 4mal täglich 1 Kapsel unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit nach den Mahlzeiten. Beachten Sie bitte, dass nicht nur bei der Einnahme, sondern während des ganzen Tages reichlich Flüssigkeit zugeführt wird.

Kann ich FINK® Präparate dauerhaft einnehmen?

FINK® Präparate sind im Allgemeinen gut verträglich und können dauerhaft oder als Kur eingenommen werden

Wie lange muss ich die Präparate einnehmen?

Die GRANU FINK® Präparate können entweder dauerhaft oder als Kuranwendung – z. B. mehrmals jährlich eine 6-Wochen Kur – eingenommen werden. Bei einer kurmäßigen Anwendung nimmt der Harndrang meist schon ab der 4. Woche deutlich ab. Eine längerfristige Anwendung von mehreren Wochen wird empfohlen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Präparat Nebenwirkungen
GRANU FINK® Prosta forte 500mg Sehr selten können Magen-Darm-Beschwerden und Überempfindlichkeitsreaktionen (Juckreiz, Hautausschlag/ Nesselsucht, Gesichtsödem, Kloß- und Engegefühl mit Atemnot) auftreten.
GRANU FINK® Prosta plus Sabal In seltenen Fällen können Magenbeschwerden auftreten. Es können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.
GRANU FINK® femina Bei der Einnahme von GRANU FINK® femina können Magen-Darm- Beschwerden und allergische Reaktionen wie Hautausschläge, Juckreiz, Schwellungen auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt. Andere mögliche Nebenwirkungen: Sojaöl kann sehr selten allergische Reaktionen hervorrufen.
GRANU FINK® Blase Bei der Einnahme von GRANU FINK® BLASE können Magen-Darm-Beschwerden und Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschläge, Nesselsucht, Gesichtsödeme, Kloß- und Engegefühl mit Atemnot bis hin zum Kreislaufzusammenbruch (anaphylaktischer Schock)) auftreten.
GRANU FINK® Kürbiskerne In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auftreten.
Cysto FINK® Mono Gelegentlich können Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Völlegefühl, Durchfall und Blähungen auftreten; selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. als Juckreiz, Hautausschlag und Nesselsucht) möglich.

Welche FINK® Präparate sind für Kinder geeignet?

Die wohlschmeckenden GRANU FINK® Kürbiskerne können nach Rücksprache mit einem Arzt auch bei Kindern ab 12 Jahren angewendet werden. Kinder ab 12 Jahren nehmen täglich 1-3 Esslöffel (5 - 15 g) ein.

Sind FINK® Präparate für Diabetiker geeignet?

FINK® Präparate sind prinzipiell für Diabetiker geeignet.

Präparat Broteinheiten (BE)
GRANU FINK® Prosta forte 500mg Kapsel ca. 0,0023
GRANU FINK® femina Kapsel ca. 0,002
GRANU FINK® Prosta plus Sabal Kapsel ca. 0,005
GRANU FINK® Blase Kapsel ca. 0,001
GRANU FINK® Kürbiskerne pro 100g
CYSTO FINK® Mono Kapsel ca. 0,004

Kann ich Proben von FINK® Präparaten erhalten?

Alle FINK® Präparate sind Arzneimittel. Die Rechtslage lässt eine Verteilung von Proben nicht zu. Dies wäre auch nicht sinnvoll, da FINK® Präparate als pflanzliche Arzneimittel über längere Zeit eingenommen werden müssen.

Was sind Delta-7-Sterole und welchen Einfluss haben sie auf das Blasen-Prostata-System?

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen in den Kernen des Arzneikürbis zählen die sogenannten Delta-7-Sterole, die zur Gruppe der Phytosterole gehören und im Pflanzenreich sehr selten sind. Sie haben einen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel der Prostata und können so dazu beitragen, das Blasen-Prostata-System gesund zu erhalten. Der Arzneikürbis hat einen ausgesprochen hohen Gehalt an Delta-7-Sterolen. Beispielsweise besitzt der Gartenkürbis (Cucurbita pepo) praktisch keine Delta-7-Sterole.

Ist Ihre Frage noch nicht beantwortet?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit dem GRANU FINK® Beratungsteam auf. Wir beantworten Ihre Fragen gerne!

  • Pflanzliche Rezepte für Blase und Prostata
    Pflanzliche Rezepte für Blase und Prostata

    Zur natürlichen Behandlung von funktionellen Störungen der Blase: GRANU FINK® Urologika  – speziell für Männer und für Frauen!

    mehr >>
  • Produkte für Frauen
    Produkte für Frauen

    GRANU FINK® bietet verschiedene Produkte zur Behandlung von Blasenbeschwerden bei Frauen. Finden Sie hier mehr Informationen zu Produkten wie GRANU FINK® femina oder GRANU FINK® Blase.

    mehr >>
  • Produkte für Männer
    Produkte für Männer

    GRANU FINK® bietet verschiedene Produkte zur Behandlung von Beschwerden mit der Blase und Prostata. Lesen Sie hier mehr zu Produkten für Männer, wie Prosta forte oder Prosta.

    mehr >>

GRANU FINK® Prosta forte - stark wirksam bei häufigem Harndrang

GRANU FINK® Prosta forte - stark wirksam bei häufigem Harndrang

Hier geht`s zur neuen GRANU FINK Prosta forte Seite.

Hier geht`s zur neuen GRANU FINK Prosta forte Seite.
Jetzt kaufen
Einkaufswagen

GRANU FINK®
kaufen

 

Unsere GRANU FINK® Produkte erhalten Sie rezeptfrei in allen Apotheken - stationär, als auch online in Versandapotheken.

Starke Blase dank GRANU FINK® femina.

GRANU FINK® femina:
starke Hilfe für die schwache Blase

GRANU FINK® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Omega Pharma Deutschland GmbH. Copyright © Omega Pharma Deutschland GmbH.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen